Café HALVA

Datum / дата
02.06
Uhrzeit / час
15:00 - 18:00
Ort / адреса
Johannstädter Kulturtreff
Elisenstraße 35
01307 Dresden

Der Begegnungstreff Café Halva öffnet wöchentlich, immer donnerstags 1518 Uhr, im Johannstädter Kulturtreff die Türen für Frauen mit Flucht- und Migrationserfahrung, Mütter und Kinder aus der Ukraine und andere Interessierte/Ehrenamtliche. Der Treff bietet auf Spendenbasis eine warme Mahlzeit an, die von ehrenamtlichen Helferinnen zubereitet wird, die selbst Fluchterfahrung haben und die Neuankommenden gerne unterstützen möchten. Die Erfahrung zeigt, dass die in Notunterkünften untergebrachten Menschen sich sehr über die Vertrautheit einer warmen Suppe, wie z.B. Borschtsch, freuen.

Seit August 2016 betreiben 16 Frauen – deren Herkunftsländer Afghanistan, Tschetschenien, Syrien, Georgien und Algerien sind – den Begegnungstreff „Café Halva” und backen süße und herzhafte Köstlichkeiten aus ihren verschiedenen Herkunftsländern.

Offener Treff Café HALVA

Wann?
Donnerstags, 15-18 Uhr

Wo?
Johannstädter Kulturtreff
Elisenstraße 35

01307 Dresden (1.Etage)

Was?
Suppe und Kuchen, Tee und Kaffee | Kennenlernen und Deutsch sprechen | Orientierung in Dresden | Angebot für Kinder | Asylrechtsberatung (15:30-17:30 Uhr)

Kontakt
teamukraine@auslaenderrat.de

 


 

Открытые вcтречи Café HALVA

Когда?
каждый четверг, 15.00-18.00

Где?
Johannstädter Kulturtreff

Elisenstraße 35

01307 Dresden (1 этаж)

Что?
Чай, кава, пиріг і навіть суп | Знайомства та практика німецької | Орієнтація в Дрездені | Пропозиція для дітей | Консультації з юридичних питань (15.30-17.30)

Контакт
team
ukraine@auslaenderrat.de