TU Dresden

Veröffentlicht am Kategorisiert in Angebote für Geflüchtete, Vernetzung

Sprachkurse für studieninteressierte Geflüchtete

am 11. April 2022 starten wieder unsere kostenlosen Sprachkurse für studieninteressierte Geflüchtete am Sprachenzentrum der TU Dresden.
Es werden drei Deutsch-Sprachkurse auf folgenden GER-Niveaustufen angeboten: B1+, B2, C1.
Die neuen Kurse starten am 11. April und enden am 2. September 2022.
Die Aufnahmeprüfung bzw. der Einstufungstest (onSET) findet am 4. April online statt.
Für die erfolgreiche Aufnahme in die Kurse brauchen die Bewerber:innen:

– Sprachkenntnisse auf mindestens A2-Niveau,
– Abitur-/Hochschulreifezeugnis,
– evtl. Studienzeugnisse (falls vorhanden, als Original und Übersetzung),
– Passkopie
– (falls bereits beantragt) Geflüchtetenstatus in Deutschland
Das Programm zur Studienvorbereitung ist gebührenfrei und beinhaltet tägliche Sprachkurse und Tutorien sowie ein breites Kulturprogramm.

Unser Angebot richtet sich ausdrücklich auch an Geflüchtete aus der Ukraine (gleich welcher Nationalität), auch wenn sie vielleicht noch nicht alle Unterlagen in Übersetzung vorweisen können.

Interessierte wenden sich bitte schnellstmöglich mit ihren Fragen und für evtl. weitere Informationen an die Projektleiterin Frau Alena Kornishina:

alena.kornishina@tu-dresden.de

Vernetzung
Weitere Initiativen und hilfreiche Links:
tu.dresden.de