IQ Netzwerk Sachsen

Veröffentlicht am Kategorisiert in Angebote für Geflüchtete, Infos auf deutsch, Infos auf Ukrainisch, Mentoring

Zugang zum Arbeitsmarkt – die wichtigsten Informationen
für Ukrainerinnen und Ukrainer
| Как начать трудовую деятельность – самая важная информация для украинок и украинцев


Das IQ Netzwerk Sachsen unterstützt Migrantinnen und Migranten bei der Integration in den Arbeitsmarkt. Folgende Angebote können Sie nutzen:

Ukrainerinnen/Ukrainer mit beruflichen Abschlüssen und Beratungsbedarf
Wenn Sie Ihre Dokumente zu Ihren Qualifikationen schon mitgebracht haben, berät Sie gern die passende regionale IBAS (Informations- und Beratungsstelle Arbeitsmarkt Sachsen) in Dresden, Leipzig oder Chemnitz. Die IBAS berät zur Anerkennung ausländischer Berufs- und Studienabschlüsse, informiert über Verfahren, Dokumente und die zuständigen Stellen.
Für ukrainische Lehrkräfte gibt es aktuell sogar gesonderte Wege in den Beruf. Dazu informiert die IBAS in einem Informationsblatt („Informationen für ukrainische Lehrkräfte“).

Unsere Beratung ist kostenfrei und vertraulich.
Schicken Sie eine Email an anerkennung@exis.de.


Unternehmen mit Beratungsbedarf
Wenn Sie als Unternehmen Menschen aus der Ukraine eingestellt haben oder einstellen wollen, berät Sie gern das passende regionale FIZU (Fachinformationszentrum Zuwanderung) in Dresden, Leipzig oder Chemnitz. Das FIZU berät insbesondere Unternehmen zu allen Themen rund um Zuwanderung und Arbeitsmarkt wie Aufenthalt, Arbeitserlaubnis, Anerkennung, Qualifizierung, Finanzierung, Vielfalt und Integration im Unternehmen. Die Beratung ist per Telefon, Email und online möglich.

FIZU Dresden: fizu-dresden@exis.de oder Tel. 0351/ 47 53 101
FIZU Chemnitz: fizu-chemnitz@exis.de oder Tel. 0371/ 52 02 71 74
FIZU Leipzig: fizu-leipzig@exis.de oder Tel. 0341/ 580 88 20 20

Website: netzwerk-iq-sachsen.de